Jagdhornbläser

Seit wann gibt es unsere Jagdhornbläser?

Die Jagdhornbläser Knittelfeld sind eine der ältesten und traditionsreichsten Bläsergruppen der Steiermark. Sie wurde bereits 1958 gegründet.

Was sind die Aufgaben der Jagdhornbläser?

Ursprünglich als wichtiges Signalinstrument bei Gruppenjagden zur Kommunikation über größere Distanzen eingesetzt, sind die heutigen Aufgaben im Brauchtum anzusiedeln. Die Jagdhornbläser umrahmen sämtliche jagdliche Vereinsaktivitäten und leisten somit einen immer gut hörbaren und wichtigen Beitrag in der Öffentlichkeit.

Aus wieviel Mann besteht die Gruppe?

Aktuell bestehen die Jagdhornbläser Knittelfeld aus 16 Bläser. Im Jahr werden ca. 80 Ausrückungen und Proben absolviert. Neuzugänge sind jederzeit willkommen.

Wer ist mein Ansprechpartner bei den Jagdhornbläsern?

Ing. Bernhard Hochfellner aus Kobenz ist der musikalische Leiter, Hornmeister der Jagdhornbläser. Der praktizierende Jäger und Hundeführer spielte selbst jahrelang B-Trompete und will in Zukunft wieder an nationalen- und internationalen Wettbewerben teilnehmen. Die Ausrückungen werden vom Einsatzleiter Johann Proczyk koordiniert.

Unsere Bläser

Feldbaumer Josef Pless 1
Kleemaier Werner Pless 1
Stengg Ewald Pless 1
Ing. Hochfellner Bernhard Pless 1
Pöllauer Michael Pless 1
Horvat Helfried Pless 2
Planitzer Alois Pless 2
Rausch Stefan Pless 2
Sammt Martin Pless 2
Stessel Gregor Pless 2

König Hannes Pless 3
Procyk Johann Parforce 1
Wagendorfer Gerhard Parforce 1
Hammer Johann Parforce 2
Stehring Georg Parforce 2
Reiter Harald Parforce 2

Menü schließen